Kinderliteraturtage Karlsruhe




KLiK 2014 mit "Unvergleichlich!"


Kinderliteraturtage Karlsruhe zu "Frieden und Krieg"

Zum 6. Mal fanden 2014 in Karlsruhe die Kinderliteraturtage KLiK statt. Diesmal standen sie ganz unter dem Motto "Frieden und Krieg", das auch die Europäischen Kulturtage bestimmt hat.

Ein Thema wie geschaffen für unsere "Unvergleichlich! Kulturellen Schulprojekte"! Wir haben uns deshalb sehr gefreut, dass wir für unser Projekt "Geschichten über Frieden und Krieg" sowohl eine Förderung des Kulturbüros der Stadt Karlsruhe als auch eine Spende des Rotary Club Karlsruhe erhalten hatten.

Bei diesem Projekt arbeiteten wir erstmals mit einer ganzen Klasse, nämlich der 5. Klasse der Werner-von-Siemens-Werkrealschule. Zehnmal trafen wir uns mit den Kindern dieser Klasse und erfanden zusammen eine kurze Performance zum Thema "Frieden und Krieg". Gespannt erlebten wir, wie eine Geschichte von Kampf und Streit zu einer aus Verhandlungen und der Suche nach Kompromissen wurde.

Die KinderLiteraturtage fanden vom 31. März bis zum 11. April 2014 statt. Die Aufführung der Performance fand dann aber erst am 8. Mai im Rahmen der Europäischen Kulturtage in Karlsruhe statt. Aufführungsort war das Sandkorn-Theater in Karlsruhe. Drei KLiK-Workshops - darunter unser Projekt - haben dabei ihre Ergebnisse präsentiert.

Auch bei diesem Projekt galt natürlich wieder, dass es die Kinder selbst waren, die ihr Stück, die Kämpfe und Kriege und die Lösungen und Friedenschlüsse erfanden. Wie schwierig das Finden von friedlichen Lösungen sein kann, erlebten wir jede Woche aufs neue, wenn wir uns mit den Kindern zu den Proben trafen.

Am Ende aber haben die Kinder ihre Performance völlig selbstständig über die Bühne des Sandkorntheaters gebracht und wir waren sehr stolz auf sie!

Mehr über das Projekt im Blog

Bilder vergrößert betrachten

KLiK Karlsruhe Frieden und Krieg

Theater Kinderliteraturtage Karlsruhe