Theater-AG ANA & ANDA Karlsruhe




"In Karlsruhe gelandet" - Werkrealschule


Theater-AG an der Werner-von-Siemens-Werkrealschule

Dank der Fritz- und Thekla-Funke-Stiftung konnte unser Großprojekt "In Karlsruhe gelandet" auch mit Beteiligung einer Theater-AG an der Werner-von-Siemens-Werkrealschule durchgeführt werden. Die Stiftung förderte unsere Theaterarbeit damit bereits zum vierten Mal - herzlichen Dank dafür!

Drei Theater-AGs haben im Schuljahr 2014/15 unter unserer Leitung drei verschiedene Theaterstücke zum gleichen Oberthema erfunden: "In Karlsruhe gelandet". Anlass war der 300. Stadtgeburtstag KA 300, in dessen Rahmen dann auch die Aufführung am 14. Juli 2015 im Pavillon stattfand. Die Kinder und Jugendlichen der drei Theater-AGs erhielten so die Möglichkeit, an den Feierlichkeiten zum 300. Stadtgeburtstag teilzuhaben und sich auf ihre ganz eigene Art mit der Stadt Karlsruhe auseinanderzusetzen.

Das Oberthema "In Karlsruhe gelandet" war dabei die einzige Vorgabe. Die Jugendlichen der Werner-von-Siemens-Werkrealschule haben dazu das Theaterstück "The Event - 300. Stadtgeburtstag in Gefahr" erfunden, das direkt auf der Festivalbühne spielte: Die Sängerin Kira ist für ein großes Stadtgeburtstags-Konzert engagiert. Alles scheint glatt zu laufen, bis vier Fans mit Backstagekarten auftauchen. Was Kira nicht weiß: Zwei davon sind in Wirklichkeit Hexen, die ihr Konzert dazu nutzen wollen, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Die Schwester Kiras soll dafür erpresst werden. Und die Hexen holen sich die Hilfe der Schaufensterpuppe Sarah.

Die Techniken des Schauspiels wurden dabei kombiniert mit denen der Improvisation, denn die Jugendlichen rezitierten keine fertigen Texte, sondern spielten sich jedes Mal frei durch ihr Stück. So lernten sie, ganz in eine andere Rolle zu schlüpfen, aus der heraus sie dann neu und anders agieren konnten, als es ihrem privaten "Ich" entsprach.

Die Aufführung im Stadtgeburtstags-Pavillon am 14. Juli 2015 war für uns und die Jugendlichen ein Höhepunkt. Sie spielten vor vollem Haus und schafften es, wie die beiden anderen Theater-AGs auch, ihr Theaterstück ganz allein über die Bühne zu bringen. "Best Day", posteten die Jugendlichen auf Facebook - und das können wir nur unterschreiben!

Mehr über die Theaterprojekte finden Sie auch bei uns im Blog: Aktuelles zu den Kindertheaterkursen.

Bilder vergrößert betrachten

Theater-AG Werkrealschule

Jugendtheater Karlsruhe